Ich definiere Markenkontexte und entwickle zeitgenössisches Design für große und kleine Unternehmen.


Brand Context ist nicht das Ergebnis eines Briefings, Briefings sind das Ergebnis von Brand Context.

Brand Context ist der strategische Teil meines Kreationsprozesses, in dem ich Informationen gewinne und meiner Intuition folge. Er folgt keinem linearen Weg von A bis Z, sondern kreiert eine flexible kommunikative Welt und ihr Verhalten aus unternehmerischen Prioritäten, inhaltlichen Themenfeldern und visuellen Codes. Dazwischen kann sich eine Marke bewegen und weiterentwickeln.

Brand Context ist kein offizielles Marketing-Modell, sondern mein persönlicher Kreationsansatz, der jeden willkommen heißt, der an offenem Austausch interessiert ist.

Mit über 15 Jahren Erfahrung mit anspruchsvollsten Auftraggebern glaube ich an die überzeugende Kraft von Design und Ästhetik – sie schaffen die Magie von kommunikativen Erlebnissen.